0800 800 830
Kostenlose Expertenberatung

Blog

Hintergründiges aus dem Versicherungsbereich
AlleFintechInsightsNewsPresse

Medienmitteilung: BLKB, Basler Versicherungen und Anivo erarbeiten Versicherungslösungen für Hypothekarkunden

7. März 2018 Ohne Kommentare

BLKB, Basler Versicherungen und Anivo erarbeiten Versicherungslösungen für Hypothekarkunden

Medienmitteilung Basellandschaftlichen Kantonalbank, Basler Versicherungen und Anivo
Liestal/Basel, 7. März 2018

Die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB), die Basler Versicherungen und der Versicherungsbroker Anivo haben zwei neue Versicherungsprodukte für Hypothekarkunden erarbeitet. Der Vertrieb erfolgt über die Servicehub AG, eine neu gegründete Tochtergesellschaft der BLKB. Es ist vorgesehen, dass diese ihr Angebot künftig auch anderen Banken zugänglich macht.

Ab April 2018 bietet die Servicehub AG, eine kürzlich gegründete Tochtergesellschaft der BLKB, neue Dienstleistungen im Bereich der Versicherungsvermittlung an. Das Angebot umfasst in einem ersten Schritt zwei Versicherungsprodukte, welche die Kunden der BLKB gegen die wesentlichen Risiken versichert, die aus dem Erwerb und Besitz von Wohneigentum entstehen.

Beim Familienschutz können sich Kunden gegen die finanziellen Auswirkungen bei Tod, Arbeitslosigkeit und Trennung versichern. Beim Gebäudeschutz profitieren die Versicherten von einem umfassenden Schutz, der die kantonalen Gebäudeversicherungen optimal ergänzt.

John Häfelfinger, CEO der BLKB: «Wir wollen als Bank in finanziellen Fragen für unsere Kunden die erste Anlaufstelle sein. Das heisst, wir wollen ihnen dort zur Seite stehen, wo es im Zusammenhang mit finanziellen Anliegen Risiken für sie gibt.
Unser Ziel ist es, die Beratung rund um das Thema Immobilien mit neuen Ideen zu verstärken, wie unsere Kunden durch Absicherungen ihre Risikofähigkeit erhöhen können.
Wir freuen uns, dass wir mit zwei Innovationsleadern gemeinsam neue Lösungen entwickeln, testen und schliesslich lancieren können.»

Die beiden Versicherungslösungen wurden von den Basler Versicherungen für Hypothekarkunden der BLKB entwickelt und in einem Pilot bereits erfolgreich getestet. Vertragspartnerin der Versicherungsnehmer sind somit die Basler Versicherungen. Der Versicherungsbroker Anivo stellt im Auftrag der Servicehub AG die Versicherungsberatung sicher und ist für die Produkte- und Beratungstechnologie zuständig.

Der Beratungsansatz ist in der Schweiz einzigartig. Er ist digital unterstützt und einfach aufgebaut. Auf Wunsch des Kunden stellt die BLKB bei Interesse per Videochat direkt den Kontakt zu den Versicherungsexpertinnen und -experten der Servicehub AG her. Auch der Versicherungsvertrag mit den Basler Versicherungen kann im Rahmen dieses Videochats direkt und papierlos abgeschlossen werden.

Es ist vorgesehen, das Angebot um zusätzliche Versicherungsprodukte im Zusammenhang mit Hypothekarrisiken zu erweitern. Ebenso wird die Servicehub AG ihr Beratungs- und Produktangebot auch anderen Schweizer Retailbanken als Komplettpaket zur Verfügung stellen.

Michael Müller, CEO der Basler Versicherungen: «Die innovative Versicherungslösung bietet Immobilienbesitzern einen wesentlichen Schutz. Ein Pilotversuch mit rund 200 Kundinnen und Kunden der BLKB hat das Interesse an diesen Produkten bestätigt.»

Alexander Bojer, Mitgründer und CEO von Anivo: «Dieses Angebot vereint neue, verständliche Versicherungsprodukte, die ein echtes Kundenproblem lösen, einen innovativen Beratungsansatz mit sehr hoher Beratungsqualität sowie eine moderne Plattform, welche es ermöglicht, Versicherungsprodukte in wenigen Wochen technologisch abzubilden, zu vertreiben und im laufenden Betrieb zu optimieren.»

John Häfelfinger (CEO BLKB), Alexander Bojer (Mitgründer und CEO Anivo) und Michael Müller (CEO Basler Versicherungen)

John Häfelfinger (CEO BLKB), Alexander Bojer (Mitgründer und CEO Anivo) und Michael Müller (CEO Basler Versicherungen)

Über die Servicehub AG

Im Zusammenhang mit der bevorstehenden Markteinführung per Anfang April 2018 hat die BLKB die eigenständig organisierte Tochtergesellschaft Servicehub AG mit Sitz in Liestal gegründet. Die Gesellschaft bezweckt die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der Versicherungsvermittlung, insbesondere im Zusammenhang mit Risiken im Hypothekargeschäft. Sie kann sämtliche Vertriebs- und Beratungstätigkeiten im Zusammenhang mit der Vermittlung von Versicherungsprodukten sowie dem Abschluss und der Verwaltung von Versicherungsverträgen übernehmen. Die Servicehub AG mit einem Aktienkapital von 2`000`000 Franken ist zu 100 Prozent im Besitz der BLKB.

Annexprodukte einfach und erfolgreich launchen
mehr zum Thema erfahren…

Über Anivo

Der unabhängige Versicherungsberater Anivo startete 2015 als erster Schweizer Online-Broker für Privatversicherungen. Die Onlineplattform anivo.ch bietet einen transparenten Leistungs- und Prämienvergleich für Versicherungsprodukte. Besonderheit: Für offene Fragen stehen erfahrene Anivo-Versicherungsexperten persönlich per Hotline und Live-Chat zur Verfügung. Unternehmen und Verbände können darüber hinaus Affinity-Partner werden und Mitarbeitenden und Mitgliedern über ihre eigenen Benefit-Portale besondere Versicherungskonditionen anbieten.

Weitere Informationen

Alle Informationen inklusive Bildern finden Sie auf www.blkb.ch/medien.

Rückfragen

stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

 

Mehr zum Thema

Annexprodukte einfach und erfolgreich launchen

Viele Unternehmen – wie beispielsweise Telekom-Anbieter, Retailer oder Banken – verfügen über eine beachtliche Kundenbasis und geniessen das Vertrauen Ihrer Kunden. Dieses Vertrauen ist ein Wert, den es zu nutzen gilt, um neue Einnahmequellen zu erschliessen. Zusätzlich zu Primärprodukten Annexprodukte anzubieten, liegt nahe. Eine lukrative Möglichkeit ist der Vertrieb von Versicherungen, deren Übernahme ins eigene Produkte-Portfolio ist jedoch mit einigen Hürden verbunden. Anivo hat dafür eine neue innovative Online-Lösung entwickelt: eine White-Label-Versicherungsplattform.

weiterlesen…

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.