0800 800 830
Kostenlose Expertenberatung

Blog

Hintergründiges aus dem Versicherungsbereich

Wie funktioniert Bonus-Malus (Schadenfreiheitsrabatt)?

28. November 2017 Ohne Kommentare

In der Autoversicherung ist ein Bonus-Malus System (Schadenfreiheitsrabatt) üblich:

  • Wenn der Versicherte innerhalb eines Vertragsjahres keinen Schaden meldet, erhält er einen “Bonus”. Er gelangt so für das neue Vertragsjahr auf die nächsttiefere Prämienstufe. Seine Prämie bleibt so lange auf diesem Punkt, wie er keinen Schaden meldet.
  • Wenn ein Versicherter innerhalb eines Vertragsjahres einen Schaden meldet, muss er für das folgende Vertragsjahr eine Rückstufung (“Malus”) in Kauf nehmen – die Prämie steigt im nächsten Jahr von der gegenwärtigen auf eine höhere Prämienstufe Vor allem in der Kaskoversicherung bieten Versicherungen einen “Bonusschutz” als Zusatzdeckung an, dank derer auch im Schadenfall die tiefere Prämienstufe behalten werden kann